logo TVR

Die Classic Days auf Schloss Dyck vom 31. Juli bis 02. August 2020

Bilder aus dem letzten Jahr

Einmal im Jahr verwandelt sich der Garten des Schloss Dyck zum Mekka der deutschen Automobil-Gemeinde. Vieles erinnert hier an das legendäre "Goodwood Festival of Speed", dass ein paar Wochen vorher auf dem Anwesen des Lord March stattfindet: Auto-Klassiker, PS-Protze vergangener Tage und zahlreiche Fans bevölkern das Areal. Auf einer Rennstrecke führen die stolzen Besitzer ihre Preziosen aus. Doch in der Gegend von Mönchengladbach geht es nicht ganz so herrschaftlich zu, wie beim britischen Pendant. Statt Schampus und rahmengenähter Halbschuhe, gibt es Pommes mit Majo und die Füsse der Besucher stecken nicht selten in Sandalen. Genau das macht den Charme der Veranstaltung am Niederrhein aus.

Bald ist es wieder soweit. Wir treffen uns bei den Classic Days auf Schloss Dyck!



Michael



Noch ein bisschen Geduld! Wir werden die Anmeldung rechtzeitig öffnen.